Seminare

16.10.2023–19.10.2023

Riedelhof Eubabrunn, Markneukirchen

Aufbruch ins Ungewisse

»Die Heldenreise« als Instrument erlebnistherapeutischen Handelns

Ausgehend von einer relativ stabilen Lage kommt es gerade im Jugendalter von innen und/oder außen zu einer Irritation. Das Vertraute erscheint zunächst attraktiver als das Neue, Fremde und es wird ein Stabilisierungsversuch unternommen. Meist wächst jedoch der Veränderungsdruck und die »Reise« nimmt ihren Verlauf … Das Seminar wird aufzeigen, welche Möglichkeiten im erlebnistherapeutischen Handeln liegen und wie erlebnispädagogische Ansätze dafür sinnvoll eingesetzt werden können. Auch wenn der Begriff »Heldenreise« märchenhaft und etwas verstaubt klingen mag, bietet das Konzept ein Verständnis für eine Reihe von wesentlichen Anhaltspunkten und Interventionsmöglichkeiten in der Prozessbegleitung bei Übergängen. Im erlebnistherapeutischen Verständnis kann die Bedeutung des Geschehens in der handelnden Auseinandersetzung mit herausfordernden Aufgaben im gemeinsamen Lernen in einer Gruppe in einem als anregend und sinnvoll erlebten Kontext reflektiert werden. Das Konzept der »Heldenreise« wird in und mit der Natur vertieft und die Chancen und Grenzen dieser archetypischen Grundstruktur menschlicher Entwicklung für erlebnistherapeutische Prozesse ausgelotet. Anhand unterschiedlicher Interventionen und einem mehrstündigen Solo steht sowohl die Selbsterfahrung als auch die theoretische Reflexion im Zentrum dieser Weiterbildung.

Referent*innen: Sylke Iacone & Andrea Scholz
Methoden: erfahrungsorientiertes Lernen im Erlebnisraum Natur, Selbsterfahrung
Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit, die die Natur als Lernfeld nutzen mit Grundkenntnissen zum Thema

Termin: 16. bis 19. Oktober 2023
Ort: Riedelhof Eubabrunn, Zur Waldschänke 2, 08265 Erlbach

Kosten:
Mitglieder: 140,00 EUR
Nichtmitglieder: 160,00 EUR
(inklusive Verpflegung und Übernachtung)

Ansprechpartner*in: Karen Pethke
Telefon: (0371) 5 33 64 – 21

Zurück

07.08.2024

Finden und binden

Bedürfnisorientierte Fachkräfte- und Nachwuchssicherung

(Seminar)

13.08.2024

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 5: Verhaltenskodex – Sicherheit im Umgang miteinander herstellen

(Seminar)

13.08.2024

Die Seele putzen

Die Balance halten in helfenden Berufen

(Seminar)

19.08.2024

No Drama Llama

Drama Games als Methode der Jugendbildung

(Seminar)

27.08.2024

mich nervt‘s du nervst

Beziehungsgestaltung bei besonders herausforderndem Verhalten

(Seminar)

30.08.2024

Einführungs- und Informationstag

Zusatzqualifikation Sexualpädagogik

(Seminar)

03.09.2024

Schluss mit Bienen und Blümchen

Basiskompetenz Sexualpädagogik

(Seminar)

10.09.2024

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 6: Beschwerde- und Anlaufstellen – Ansprechpersonen benennen, Beschwerdewege etablieren

(Seminar)

12.09.2024

Am Ende

Suizidalität im Kontext von Flucht

(Seminar)

19.09.2024

Die Kraft des Abhängens

Machtverhältnisse zwischen Erwachsenen und Jugendlichen

(Seminar)

23.09.2024

Aufgewacht und Durchgestartet

Wirk-Kraft in der Beratung entwickeln

(Seminar)

24.09.2024

Kommt zusammen

Nachhaltige Bildung mittels Kochen

(Seminar)

25.09.2024

Macht der Mai

Fachwerkstatt: Neu-, Um- und Ausbau von Einrichtungen

(Seminar)

25.09.2024

Wenn´s knallt

Deeskalationstraining für Mitarbeiter*innen der Jugendhilfe

(Seminar)

30.09.2024

Kopfstand auf wackligem Boden

Psychischer Belastung von Kindern und Jugendlichen begegnen

(Seminar)

01.10.2024

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 7: Partizipation – Mitbestimmung schafft Beziehung und Vertrauen

(Seminar)

18.10.2024

Selbst gestärkt stärken

(Self-)Empowerment im Kontext von Rassismus

(Seminar)

05.11.2024

Alles hat Grenzen

Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit

(Seminar)

07.11.2024

viral hate

Online-Strategien der extremen Rechten - Umgang und Methoden in der Kinder- und Jugendhilfe

(Seminar)

12.11.2024

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 8: Prävention – Wissen bereit stellen, Kinderrechte sichern

(Seminar)

13.11.2024

Lieb doch wie du willst

Jugendliche in vielfältigen L(i)ebenswelten begleiten

(Seminar)

10.12.2024

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 9: Leitbild – Bedeutung von Kinderschutz für die Organisation verschriflichen

(Seminar)

12.12.2024

Verwobene Lebenswelten

Ergebnisse des Sechsten Kinder- und Jugendberichts

(Seminar)