Jetzt durchstarten und Sommerferienprogramme planen

Ob Stadtranderholung, Ferienausfahrt oder Sommercamp - vieles scheint im Sommer 2021 wieder möglich! Gemäß CoronaSchVO vom 26. Mai 2021 sind Freizeitmaßnahmen und Ferienangebote nun wieder gestattet. Daher heißt es jetzt für Einrichtungen und Angebote der (Offenen) Kinder- und Jugendarbeit durchzustarten, um Sommerferienprogramme vorzubereiten und Hygienekonzepte anzupassen.

Mit sinkender Inzidenz, Testmöglichkeit und Impfangebot für die Fachkräfte und Ehrenamtlichen wird damit ein bunter Sommer machbar.

Daher jetzt durchstarten und Sommerferien planen, damit junge Menschen in Sachsen erlebnisreiche und vielfältige Ferien erfahren!

 

Ein Update der Arbeitshilfe Hygienekonzept mit Hinweisen für die Ausgestaltung von Ferienfreizeiten findet sich hier https://www.agjf-sachsen.de/coronaneuigkeiten/arbeitshilfe-anforderungen-an-hygienekonzepte-fuer-die-o-kja.html

 

Im Erlebnispädagogischen Material-Pool findet sich Ausrüstung für Camping, Bootstouren, Klettern, Kochen usw. Ausleihen sind möglich über https://www.agjf-sachsen.de/ep-material.html

 

Der Landesverband AGJF Sachsen berät bei Fragen und stellt aktuelle Infos auf der Webseite https://www.agjf-sachsen.de/corona-virus.html bereit.

Zurück

Weitere Beiträge

Mit dem Policy Paper „Gemeinsam für Offenheit, Demokratie und Gleichwertigkeit – Professionelle Kinder- und Jugendarbeit ist per se demokratisch“ veröffentlichen Sächsische Landjugend e. V., LAK MJA Sachsen e. V. und AGJF Sachsen e. V. ein Forderungspapier für eine Stärkung der Strukturen ...

Wie ist mit Zinsbescheiden von Fördermittelgebern umzugehen? Ein aktuelles Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig macht deutlich, dass nicht jeder Zinsbescheid auch seine Berechtigung hat.