Evaluation langjähriger Bildungsarbeit und zukunftsfähige Weiterentwicklung

Die AGJF Sachsen leistet seit 30 Jahren konsequent Bildungsarbeit für Fach- und Führungskräfte der Kinder- und Jugendarbeit und angrenzender Arbeitsfelder. Die hohe Qualität der Bildungsangebote soll auch zukünftig gesichert sowie bedarfsorientiert ausgeformt werden. Um die Fort- und Weiterbildungsinhalte für die Fachkräfte in der Praxis anschlussfähig an die grundständige Ausbildung der Sozialen Arbeit gestalten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung im Rahmen unseres derzeit laufenden Evaluationsvorhabens. Sowohl Hochschuldozent*innen als auch Absolvent*innen und Berufseinsteiger*innen können mit ihrer Teilnahme an der Umfrage einen wichtigen Beitrag zum Forschungsprozess leisten. Der Befragungszeitraum läuft bis zum 31. März 2021.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten.

Fragebogen für Dozent*innen

Fragebogen für Absolvent*innen und Berufseinsteiger*innen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zurück

Weitere Beiträge

Der Bundesverband BAG OKJE hat eine aktuelle Kommentierung veröffentlicht, die verdeutlicht: Offene Kinder- und Jugendarbeit ist Teil einer gesetzlich verankerten Jugendhilfe. Auslegungen der in den Bundesländern gültigen Schutzverordnungen würden zu kurz greifen, wenn die Kinder- und Jugendarbeit ...

Die GEMA hat unsere Mitgliedsorganisationen bereits im Vorjahr mit einer Kulanzregelung unterstützt und vertraglich vereinbarte Lizenzgebühren für die Zeit der behördlich bedingten Schließungen gutgeschrieben. Nun verlängert die GEMA aufgrund der am 23. März von Bund und Ländern beschlossenen ...