Einladung zum Fachtag "Megatrends, Megajugend, Megazukunft?" am 21.09.2021

Unter dem Titel „Megatrends, Megajugend, Megazukunft? - Globale Entwicklungen und die sächsische Jugendpolitik“ lädt die AG Eigenständige Jugendpolitik Sachsen (AG EJP) zu einem Fachtag, um die strategische Ausrichtung der Jugendpolitik im Freistaat Sachsen zu diskutieren.

Datum: 21. September 2021 | 10 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort: Skatehalle Chemnitz, Schönherrstraße, 09113 Chemnitz

Programm:

  • Impulsreferate zu aktuellen jugendpolitischen Entwicklungen und Strategien
  • Fachwerkstätten mit Expert*inen aus den verschiedenen jugendbezogenen Handlungsfeldern zu Megatrends und wie sie sich auf die einzelnen Handlungsfelder niederschlagen, bzw. welche Rahmenbedingungen es jeweils für eine zukunftsfähige Arbeit braucht
  • Podiumsdiskussion zu ressortübergreifender jugendpolitischer Arbeit und wirksamer Strategiebildung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um eine frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.lassunsreden.info/ft2021

Zurück

Weitere Beiträge

Mit dem Policy Paper „Gemeinsam für Offenheit, Demokratie und Gleichwertigkeit – Professionelle Kinder- und Jugendarbeit ist per se demokratisch“ veröffentlichen Sächsische Landjugend e. V., LAK MJA Sachsen e. V. und AGJF Sachsen e. V. ein Forderungspapier für eine Stärkung der Strukturen ...

Wie ist mit Zinsbescheiden von Fördermittelgebern umzugehen? Ein aktuelles Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig macht deutlich, dass nicht jeder Zinsbescheid auch seine Berechtigung hat.